italiano | impressum | privacy | home
 
  Wettbewerb
 
Home
Zielsetzung
Richtlinien
Aktuelles
Jurymitglieder
  Teilnehmer
 
Wettbewerb 2019
Wettbewerb 2017
Wettbewerb 2016
Wettbewerb 2015
Wettbewerb 2014
Wettbewerb 2013
Wettbewerb 2012
Wettbewerb 2011
Wettbewerb 2010
Wettbewerb 2009
Wettbewerb 2008
Wettbewerb 2007
  Allgemeines
 
Links
Downloads
Medienecho
Bildergalerie
Videos
  Kontakt
 
Talfergasse 18
I-39100 Bozen
Tel +39 0471 316000
Fax +39 0471 316050
info@stiftungsparkasse.it
   

Wettbewerb 2017

Historischer Gastbetrieb des Jahres 2017: Hotel Schloss Sonnenburg

Hotel Schloss Sonnenburg
39030 St. Lorenzen
www.sonnenburg.com

 

Das Hotel Schloss Sonnenburg ist über viele Jahrzehnte, mit enormer Energie, großen Investitionen, Kreativität und Traditionssinn zu einem einzigartigen Haus geworden. Karl Knötig erwarb 1965 das zur Ruine verkommene Stift und schuf in Folge mit hoher Sensibilität, aber auch mit unternehmerischem Geschick ein einzigartiges Ensemble, zu dem grandiose Ausblicke, Ruhe, Entspanntheit, Stil und Gastfreundlichkeit, aber auch Geschichte, Archäologie und Zauber gehören.

In diesem Mikrokosmos werden dem Gast über das Vier-Sterne-Angebot hinaus kultureller und architektonischer Genuss und über 1000 Jahre Geschichte geboten.

 
Besondere Anerkennung 2017: Gasthof Krone

Gasthof Krone
Dorfplatz 4
39040 Aldein
www.gasthof-krone.it

 

Der Bau der heutigen „Krone“ wurde im Jahr 1330 erstmals erwähnt. Inwieweit in den Mauern noch Reste des damaligen Baues stecken ist unklar. Seit sich aber der Wirt Alexius Pitschl 1656 am Bogen der Haustür verewigt hat, sind 360 Jahre an kontinuierlicher Gastlichkeit in diesem Haus vergangen. Diese Tradition wird in vorbildlicher Weise seit 1720 von der Familie Franzelin fortgeführt. Der Gasthof besticht durch die schöne Lage, die gute Nutzung, die Kontinuität in der Führung des jahrhundertealten Gasthauses, das historische Mobiliar und die teilweise originale Gebäudeausstattung und den schönen und dem Bestand gekonnt durch Bozner Architekten Arno Hofer 1971 angepassten neuen Speisesaal und die schönen Zimmer.